Donnerstag, 12. Mai 2016

L'ORÈAL Paris MAGIC RETOUCH



Ich durfte für L'ORÈAL Paris das MAGIC RETOUCH in der Farbe dunkelbraun bis schwarzbraun testen. Die Anwendung ist eigentlich einfach, wenn man es beherrscht. Man sprüht die Farbe auf die gewünschten Stellen im Haar / Haaransatz auf. Dabei muss man aufpassen, dass man nicht zu nahe ran geht und auch nicht zuviel hernimmt. Das erfordert doch ein wenig mehr Übung.

Damit die Haut "aussen rum " nicht voll Farbe wird, wäre noch ein passender Schutz zum Abdecken gut. Ich habe die Stellen um den Haaransatz mit Creme eingeschmiert und dann Küchenrolle draufgeklebt.

Wenn man die Farbe abends nicht auswäscht, dann hat man am anderen Tag unschöne Farbflecken auf der Haut und im Gesicht. Also denk ich es ist nicht für die längere Nutzung gedacht, sondern eben nur für den Tag, obwohl eben geworben wird mit - hält bis zur nächsten Haarwäsche.

Es kann auch sein, dass ich einfach zuviel davon genommen habe, aber irgendwie weniger war nach dem 3 Ausprobieren auch noch nicht möglich.

Reichen soll der Inhalt für bis zu 20 Anwendungen.





Folgende Anleitung wird auf lounge.loreal-paris.de/magic-retouch empfohlen:

1. SCHRITT:SCHÜTTELN

Schütteln Sie kurz die Magic Retouch Dose und legen Sie ein Handtuch um Ihre Schultern, um ein optimales Ergebnis zu erhalten.

2. SCHRITT:SPRÜHEN

Sprühen Sie mit einem Abstand von ca. 15 cm sparsam das Spray auf Ihren Ansatz. Decken Sie dabei mit der anderen Hand Ihr Gesicht ab.
Schützen Sie Ihr Gesicht mit Ihrer Hand, wenn Sie nah am Gesicht sprühen.

3. SCHRITT:TROCKNEN

Auch wenn Sie nicht glauben können, wie schön Ihre grauen Haare kaschiert sind:
Lassen Sie ihre Haare eine 1 Minute trocknen bevor Sie sie anfassen.

Das MAGIC RETOUCH Ansatzspray von L‘OREAL PARiS ist seit April 2016 in den vier Farbnuancen Blond bis Mittelblond, Dunkelblond bis Hellbraun, Braun bis Mittelbraun und Dunkelbraun bis Schwarzbraun zu einen Preis von ca. 8€ in Drogerie- und Verbrauchermärkten sowie Kauf- und Warenhäusern erhältlich.








Keine Kommentare: