Sonntag, 22. Mai 2016

BRANDNOOZ Muttertagsbox - Flop !

 Also ich bin ja eigentlich Fan von BRANDNOOZ zu den Themenboxen, aber hier bin ich mal so richtig enttäuscht worden. Diese Box hat für mich rein garnichts mit Muttertag zu tun und ich wäre selbst mit den Inhalt nicht wirklich begeistert gewesen als Geschenk.

Schade, dass sich BRANDNOOZ hier so vergriffen hat und wohl das Thema nicht wirklich aufgriff.

Aber sehr selbst und urteilt selbst.

Ich werd mir die Muttertagsbox sicher NIE WIEDER bestellen, wenn es da nochmal eine geben sollte, ausser BRANDNOOZ überdenkt die Bestückung hier gewaltig.











Der einzige Sekt wäre für mich ein tolles Geschenk für einen Muttertag, wenn der Jive nicht in fast jeder Box mittlerweile schon enthalten ist. Alles andere hat für mich mit dem Thema nichts zu tun. Schade. Wirklich sehr schade.

Nicht, dass der Preis der Box mit 9,99 Euro nicht dem Inhalt gerecht werden würde.
Aber für mich gehören zum Muttertag Leckereien wie Schokolade, Pralinen, Kekse, vielleicht ein schönes Salz oder eine spezielle Kaffeevariante (Espressopulver ist ja auch sehr allgemein gehalten).

Schwarzer Reis ist sowas von unpassend für Muttertag. Fröhlich, frisch und rosa hätte die Box gehört.

Kommentare:

Evi Holzner hat gesagt…

Keine Pralinen? Kein Wein?
Ich wäre genau so enttäuscht ewesen wie Du.
An Muttertag will man nicht ans kochen denken.

Liebe Grüße
Evi

Cornelia Wittmann hat gesagt…

Ja ich find es total schade. Nichts von dem Inhalt verschenkt man wirklich zum Muttertag :(

Andrea Dahms hat gesagt…

An sich finde ich den Inhalt der Box gut, aber nicht als Muttertagsbox, da hätte ich mir auch was anderes gewünscht.