Samstag, 14. März 2015

Was wird aus überreifen Bananen? Na klar! Ein Bananen-Schoko-Cake!

Mein Sohn hasst überreife, braune Bananen und bevor ich sie dann wegwerfen muss,
überliste ich ihn einfach. So wie heute :-)

Seine Freunde und er haben sich so köstlich darüber gestürzt, dass ich fast nichts mehr
zum fotografieren übrig hatte.

Mission geglückt und das mehr als erfolgreich!


Das Rezept ist mal wieder sehr simple gehalten:

125 Gramm Butter
125 Zucker
2 Eier
3 überreife Bananen
200 Gramm Mehl
1/2 Packg. Backpulver
Kabapulver

Schokoglasur
gehackte Nüsse

Butter, Zucker, Eier schaumig schlagen
Bananen zerdrücken und Masse zum Teig geben
Mehr und Backpulver untermengen

Die Hälfte des Teiges auf einem Backblech verteilen.
Rest mit Kabapulver einfärben und ebenfalls verteilen,

Blech in vorgeheizten Ofen geben und bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen.

Auskühlen lassen und die mit den Haselnüssen vermengte Schokoglasur darüber
verteilen!

Geniessen!

Keine Kommentare: